Einlagen und Maßschuhe vom Orthopädieschuhtechniker

Im Rahmen der Therapie empfehlen Orthopäden, Physiotherapeuten und Diabetologen Einlagen oder orthopädische Maßschuhe  – und verweisen die Patienten an einen versierten Orthopädieschuhtechnikermeister wie Nils Spitzer, Abteilungsleiter Orthopädieschuhtechnik bei Medicus in Kassel, folgend im Interview mit einem kleinen Einblick zu seiner Arbeit.

Orthopädische Einlagen in Handarbeit
„Individuelle orthopädische Einlagen sind das am häufigsten verordnete Hilfsmittel zur Fußkorrektur.  Mit Einlagen lassen sich geringe Längenunterschiede und kleine Fußübel bis 1,5 cm im normalen Konfektionsschuh versorgen. Auf Verordnung des Arztes fertigen wir für unsere Patienten solche funktionellen Hilfsmittel individuell und in Handarbeit. Oft sind die Patienten erstaunt, wie viel Linderung bereits Einlagen bringen können.“

Maßschuhe – nichts geht ohne individuellen Leisten
„Ist die notwendige Fußkorrektur mit Einlagen nicht zu erreichen, sind orthopädische Maßschuhe angeraten. Allerdings sind Verfahren und Herstellung aufwändiger: In der Regel werden auch Maßschuhe vom Arzt oder Orthopäden verordnet und medizinisch begründet. Dann müssen Sanitätshaus bzw. Orthopädieschuhmechaniker aber zunächst einen Kostenvoranschlag machen, der manchmal vom medizinischen Dienst geprüft wird. Erst wenn die Krankenkasse grünes Licht gegeben hat, beginnt mit einem Abdruck des Fußes unsere eigentliche Arbeit. Aus dem Abdruck fertigen wir in klassischer Handwerksarbeit zunächst einen groben, dann immer feineren Leisten aus Holz. Auf diesem individuellen Leisten werden künftig alle Maßschuhe des Patienten gefertigt.“

Riesige Auswahl modischer Maßschuhe!
„Im nächsten Schritt sucht sich der Patient aus unseren Musterbüchern nach seinem Geschmack genau die Schuhe aus, die wir für ihn anfertigen sollen. Wir beraten jeden Patienten ausführlich, setzen auf moderne Orthopädieschuhtechnik, arbeiten ausschließlich mit bewährten Lieferanten und zugleich modischen wie belastbaren Materialien. Wir sind erst zufrieden, wenn das neue Schuhwerk nicht nur die Beschwerden lindert, sondern auch gefällt und gern getragen wird.“

Orthopädische Maßschuhe – jeder erfährt Linderung
„Ich bin ganz ehrlich immer wieder erstaunt, wie lange manche Patienten die Behandlung ihrer Fuß-Beschwerden, meist aus Scham oder Unwissen, hinauszögern. Dafür gibt es keinen Grund! Auch wenn die Kassen kritisch prüfen – wer aus medizinischen Gründen individuelle orthopädische Schuhe braucht, bekommt sie meiner Erfahrung nach auch bewilligt.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar